„ der Linie treu“

 KünstlerInnenbuch

KUNSTHAUS 2016

Burg Hohenzollern

Ausstellung im Kutschenstall der Burg

21. Juli 2016 - 28. Juli 2016

Eröffnung : Donnerstag, 21. Juli um 19 Uhr 

 

 

 

zum dritten mal findet das Kunsthaus als biennal angelegt Präsentation aktueller bildender Kunst statt.

  

Es werden dieses mal Künstlerbücher mit neuesten Arbeiten zum thema " der linie treu" auf der Burg Hohenzollern im Kutschenstall präsentiert. 17 arrivierte, in der Region und darüber hinaus bekannte Künstlerinnen und Künstler haben daran teilgenommen.

 

Zusätzlich zur Ausstellung gibt es ein Begleitheft, das neben biografischen Angaben einen Austausch von Gedanken, Fragen und Antworten zur Kunstproduktion, zu diesem Kunstprojekt, Fragen nach Kunst und Öffentlichkeit, sowie Interviews der Teilnehmer untereinander beinhaltet.

 

 

Das Kunsthaus 2016 steht unter der Schirmherrschaft des Kunstvereins Hechingen. Die Burg Hohenzollern unterstützt das Projekt. 

 

 

Die Ausstellung ist vom 22. bis 28. Juli 2016 während der Burgöffnungszeiten im Kutschenstall zu sehen.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 21. Juli um 19 Uhr auf der Burg Hohenzollern in und vor dem Kutschenstall statt.

 

Folgende Künstlerinnen und Künstlernehmen an dem Projekt teil:

 

 

Allhaidis Hartmann 

Anne-Christine Klarmann 

Birgit Dehn 

Frido Hohberger  

Henriette Lempp

Hiltraut Repphun

Ingrid Hartlieb

Judith Lenz

Katharina Seidlitz

Margit Busch 

Martina Milke 

Matthias Bumiller

Nathalie Wolff

Sepp Buchegger 

Stefan Kübler

Susanne Michel

Ursula Buchegger

 

 

 

Am Vernissagenabend ist der Eintritt in die Burg frei.

 

An diesem Abend gibt es einen Pendelbus vom Parkplatz aus,

einfache Fahrt 2.-- € oder hin und zurück für 4.-- €. 

 

Zu Fuß erreicht man die Burg in 25 Minuten vom oberen Parkplatz aus.